Energie X-Press: "Gründächer" | Online-Seminar

12:00
- 12:30

Haus mit extensiver Dachbegrünung
Minden-Lübbecke | Mit der Begrünung sind zahlreiche positive Effekte verbunden.

Kühlendes Grün kann die Hitze im Eigenheim lindern und darüber hinaus Überhitzungen, insbesondere in innerstädtischen Gebieten spürbar reduzieren. Das Wohlbefinden der Anwohner:innen wird verbessert, Kanäle werden entlastet, Feinstaub wird gebunden. Zahlreiche Tier – und Pflanzenarten finden wieder eine Lebensmöglichkeit.

Welche Schritte bei Planung und Umsetzung der Dachbegrünung beachtet werden müssen, erläutern Kerstin Pahnke, Energieberaterin der Verbraucherzentrale NRW, und Leona Aileen Eichel, Klimaschutzmanagerin des Kreises Minden-Lübbecke im Rahmen der Wandeltage. Die Expertinnen erklären außerdem das aktuelle Förderprogramm des Kreises Minden-Lübbecke, und wie man zur Beantragung vorgehen muss.

Die Teilnahme ist kostenlos. Sie können zur angegebenen Uhrzeit hier via Zoom teilnehmen.

Meeting-ID: 889 5581 2773
Kenncode: 122270

Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz